Wichteltür – Zubehör für deine Baustelle zum Ausdrucken und Nachbasteln

Wichteltür Downloads Baustelle

So geht’s:

Klebe folgende Druckvorlagen auf dünne Pappe (mit einfarbigen Hintergrund) damit sie stabiler ist. Der Rest kann direkt ausgeschnitten werden.

Baustellenschilder für die Wichtelbaustelle

Eine Baustelle kann der Wichtel beispielsweise zu Beginn oder vor dem Einzugs haben, bevor die Wichteltür erscheint. Klebe die Schilder an Holzstäbchen (Eisstäbchen) und diese an Astscheiben fest. Alternative kannst du eine Halterung aus zwei weiteren, über Kreuz geklebten, Holzstäbchen basteln oder sie in einen Fuß aus FIMO stecken.

Baupläne für die Wichtel Baustelle

Einfach ausdrucken und in deine Wichtelkulisse einbauen. Die Pläne, die nicht zu euch passen, können zum Beispiel eingerollt werden und als Deko dienen. Blanko Pläne stehen für eigene Zeichnungen zur Verfügung.

Klemmbrett mit Blätter

Das Klemmbrett und die Klemme wird auf Pappe geklebt und anschließend ausgeschnitten. Klebe die einzelnen Blätter an der Oberkante übereinander auf dem Klemmbrett fest, so dass sie ein Stück auf der Klemme liegen. Den oberen Teil der Klemme klebst du abschließend auf den unteren Teil, ein Stück auf den Blättern fest.

Taschenrechner, Linieal, Maßband und Geodreieck

Das Geodreieck und der Taschenrechner werden auf Pappe geklebt und anschließend ausgeschnitten.

Maßband

Das Maßband kann zur Stabilisierung, vor dem Ausschneiden, von beiden Seiten mit zwei langen Streifen Tesafilm beklebt werden. Anschließend Ausschneiden.

DIY Zubehör Absperrband und Schranken

Druckvorlagen
Die Druckvorlagen findest du im Wichteltür Downloadbereich.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Dorothee

    tolle sachen. Sind schon fleissig am basteln.

Schreibe einen Kommentar